Rudolfina-Redoute

Faschingsmontag, den 4. März 2019,
in sämtlichen Sälen der Wiener Hofburg

Saaleröffnung 19.30 Uhr, Beginn 21.00 Uhr

Dîner im Rahmen der Rudolfina-Redoute 2019

Wir beehren uns anlässlich des 120-jährigen Jubiläums der Rudolfina-Redoute zum festlichen Abendessen in die Maria-Theresien-Appartements einzuladen. Über die Botschafterstiege gelangen Sie in die Wiener Hofburg, wo wir Sie ab 18:00 Uhr mit einem kleinen Geschenk und einem Begrüßungscocktail erwarten. Danach bitten wir zum festlichen Vier-Gänge-Gourmet-Dîner im imperialen Rahmen. Passende Livemusik stimmt Sie dabei während des exklusiven Abendessens auf die rauschende Ballnacht ein. Anschließend können Sie direkt ins Ballgeschehen einsteigen.

Preise und weitere Informationen finden Sie hier: Dîner im Rahmen der Rudolfina-Redoute 2019

Über die Rudolfina-Redoute

Die Rudolfina-Redoute in der Wiener Hofburg ist der einzige große Maskenball mit besonders buntem und geheimnisvollem Flair durch die Maskierung der Damen und der Damenwahl bis Mitternacht. Die Rudolfina-Redoute blickt auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurück. Ihre Ursprünge liegen im Jahr 1899 als es noch zahlreiche Redouten im Wiener Ballgeschehen gab.

Mehr über die Geschichte der Redoute lesen!